Unser Ärzte-Team

Dr. med. Arno Heinrich

Geboren 1959 in Leimbach, jetzt Heringen

Arno Heinrich absolvierte nach 2 Jahren Krankenpflegeausbildung sein Studium der Humanmedizin an der Justus-Liebig-Universität in Giessen. Nach wissenschaftlicher Tätigkeit im OP-Bereich der Universitäts-Augenklinik erfolgte die Approbation zum Arzt im Jahre 1988.

Im Anschluss begann mit der Tätigkeit als Assistenzarzt die Ausbildung zum Augenarzt an der Augenklinik des jetzigen Klinikum Bad Hersfeld. Die Verleihung des Doktorgrades nach Dissertation zum Thema „Modifikationen der okulären Hämodynamik durch präoperative Okulopression mit und ohne Retrobulbäranästhesie“ fand 1992 durch den Dekan des Fachbereichs Humanmedizin der Justus-Liebig-Universität Giessen statt.

Nach Anerkennung als Facharzt für Augenheilkunde durch die Landesärztekammer Hessen im Januar 1994 setzte Dr. Heinrich seine Tätigkeit an der Augenklinik Bad Hersfeld als Oberarzt mit umfangreicher operativer Tätigkeit bis zum Ende des Jahres 2001 fort.

Zum 1.1.2002 fand die Niederlassung als Augenarzt mit Praxis in der Frankfurter Str. 81 in Kassel sowie der gleichzeitige Aufbau einer Zweigpraxis für ambulante Augenoperationen in Eschwege statt.

2005 wurde mit Ocurana eine Einrichtung für ambulante Augenmedizin in der Rodenbergklinik des HKZ in Rotenburg an der Fulda begründet, deren medizinische Leitung Dr. Heinrich zusätzlich übernahm.

In der Zwischenzeit führt er einen Praxisverbund von vier Augenärzten an, der an mittlerweile sechs Standorten mit drei Operationseinheiten einen Patientenstamm von weit über 35.000 Patienten in Nord-Ost-Hessen und dem angrenzenden Thüringen versorgt. 

 
 

Dr. Khaled Wawi

Dr. Khaled Wawi
Geboren 1973 in Altabaka (Syrien)

Khaled Wawi absolvierte sein Medizinstudium an der staatlichen medizinischen Universität Pirogowa Vinnitza (Ukraine). Den Abschluss mit dem Titel Doctor of Medicine erlangte er im Jahr 1998.

Im Jahr 2001 begann er nach erfolgreicher Abschlussprüfung des Sprachstudiums an der Universität Essen seine Ausbildung zum Facharzt für Augenheilkunde, die ihm die Gelegenheit gab, verschiedene Kliniken in Bonn, Köln, Rothenfelde und Münster kennen zu lernen. Nach erfolgreicher Facharztprüfung vor der Ärztekammer Westfalen-Lippe im März 2008 folgte die Arbeit als Facharzt-Vertretung in Praxen und Kliniken in ganz Deutschland, wie z.B. Köln, Ulm, Frankfurt/Oder und Potsdam.

In der Zeit von 2011 bis 2013 war Dr. Wawi in unserem Praxisverbund tätig und perfektionierte seine operativen Fähigkeiten. Nach einer weiteren Zeit als Facharzt-/ Oberarzt-Vertreter an der Helios Augenklinik Schwerin freuen wir uns, Dr. Khaled Wawi nun mit seinem umfangreichen Erfahrungsschatz zum festen Team unserer operativen Praxis zählen zu können

 

Dr. med. Markus Wensing FEBO

Dr. med. Markus Wensing FEBOGeboren 1978 in Worms

Markus Wensing studierte Humanmedizin an der Otto von Guericke Universität Magdeburg sowie an der Philippsuniversität Marburg.

2005 schloss er das Medizinstudium an der Universität Marburg ab und ihm wurde die Approbation als Arzt erteilt. Im Anschluss absolvierte Herr Wensing die Weiterbildung zum Facharzt Ophthalmologie an den SLK-Kliniken in Heilbronn und der Ortenau Klinik in Offenburg. 2011 bestand er die Prüfung zum Facharzt für Augenheilkunde und fellow of the european board of ophthalmology. Danach arbeitete er als angestellter Augenarzt in einem großen ambulanten Praxisverbund mit Hauptsitz in Schramberg.

Seine Schwerpunkte liegen in der Behandlung des grauen Stars, der Laserbehandlung und der medikamentöse Behandlung von Netzhauterkrankungen. Herr Wensing ist verheiratet und hat 4 Kinder.

Seit April 2015 ist Herr Wensing an unseren Standorten in Eschwege tätig.

 

 

Torsten Rolf Pfeifer

Torsten Rolf PfeiferGeboren 1961 in Hannover

Torsten Pfeifer schloss sein  Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg mit Erlangung der Approbation im Jahre 1991 ab.

Nach Jahren als Assistenz-Arzt in Praxen und Klinik-Abteilungen für Allgemein-, Unfall- und Gefäßchirurgie in Niedersachsen und Nord-Rhein-Westfalen begann er in 2002 die Weiterbildung zum Augenarzt.

Über 8 Jahre bis Ende März 2013 war Herr Pfeifer als Facharzt für Augenheilkunde in der Augenklinik des Klinikum Kassel angestellt und verfügt damit über große Routine in Diagnostik und Therapie der verschiedensten Augenkrankheiten.

Zum 1. April 2013 übernimmt Herr Pfeifer unsere augenärztliche Praxis in Kassel und unterstützt uns bei Laserbehandlungen unserer Patienten in der operativen Praxis in Eschwege.



 

Dr. med. Enno Plock

Dr. med. Enno PlockGeboren 1971 in Papenburg

Enno Plock absolvierte sein Studium der Humanmedizin an der Georg-August-Universität in Göttingen. Die Approbation als Arzt sowie die Promotion erfolgten 1999.

Im Anschluss sammelte er als Assistenzarzt an der Klinik für Anästhesiologie des Städtischen Klinikums Braunschweig und am Zentrum Anästhesiologie, Rettungs- und Intensivmedizin der Universitätsmedizin Göttingen Erfahrungen in allen Bereichen der Anästhesie.

Während dieser Tätigkeit erwarb er die Zusatzqualifikationen im Bereich Rettungsmedizin sowie ärztliches Qualitätsmanagement und schloss erfolgreich ein Aufbaustudium im Bereich Gesundheitswissenschaften (Public Health) an der Medizinischen Hochschule Hannover ab. 

Seit 2005 ist Dr. Plock als niedergelassener Facharzt für Anästhesie in eigener Praxis tätig und betreut ambulante Operationen im Rahmen der Augenheilkunde, Chirurgie und Kinderchirurgie, Gynäkologie, HNO, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie und Zahnheilkunde.

Dr. Plock ist seit 2014 auch für unsere Praxis tätig und übernimmt die anästhesiologische Behandlung und Überwachung unserer Patienten in der Praxis für ambulante Augenmedizin in der Gebrüderstr. 13, Eschwege.

 

Sonja Scharf

Sonja ScharfGeboren 1963 in Hofgeismar

Sonja Scharf absolvierte ihr Studium der Humanmedizin an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.  Die  Approbation als Ärztin  erfolgte im Jahre 1991 nach ihrer Tätigkeit als Ärztin im Praktikum in Neuseeland, der Schweiz, Würzburg und Kassel.

Die weitere Ausbildung in der Zentralen Abteilung für Anästhesie und operative Intensivmedizin der Städtischen Kliniken Kassel wurde nach Unterbrechung durch Mutterschutz und Erziehungsurlaub 1998 mit der Anerkennung als Fachärztin für Anästhesie durch die Landesärztekammer Hessen abgeschlossen.

Nach weiterer Tätigkeit als Anästhesistin in der Orthopädischen Klinik Kassel sowie vertretungsweise in einer Anästhesie-Gemeinschaftspraxis erfolgte 2001 die Niederlassung in eigener Praxis.

Sie übt ihre Tätigkeit im Rahmen einer Berufsausübungsgemeinschaft mit ihrem Ehemann Dr. Olaf Weigt aus und betreut so weit über 3000 Patienten pro Jahr bei Eingriffen auf dem Gebiet der Allgemein-, Hand- und Unfallchirurgie, der HNO-, Kiefer-/Oralchirurgie sowie der Zahn- und Augenheilkunde.

Seit 2001 ist Frau Scharf mit ihrem vielschichtigen Erfahrungsschatz auch für die anästhesiologische Versorgung unserer Patienten in der Praxis für ambulante Augenoperationen in der Gebrüderstr. 13, Eschwege, sowie in unserem OP-Bereich der Kasseler Praxis in den Räumen der MVZ Medikum GmbH verantwortlich.

 

Dr. med. Olaf Weigt

Dr. med. Olaf WeigtGeboren 1957 in Brandenburg/Havel

Olaf Weigt absolvierte sein Studium der Humanmedizin an der Humboldt-Universität in Ost-Berlin.  Die  Approbation als Ärztin  erfolgte im Jahre 1983 und wurde im Rahmen des Wehrdienstes gefolgt von der Tätigkeit als Militärarzt der NVA.

1985 begann die Ausbildung zum Facharzt für Anästhesie an der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin des Bezirkskrankenhauses in Potsdam. Die Fortsetzung der Ausbildung erfolgte nach Übersiedlung in die Bundesrepublik Deutschland im September 1989 in der Zentralen Abteilung für Anästhesie und operative Intensivmedizin der Städtischen Kliniken in Kassel und schloss mit der Anerkennung als Facharzt für Anästhesie durch die Landesärztekammer Hessen in 1991 ab.

Die anschließende Tätigkeit als Anästhesist am Kinderkrankenhaus „Park Schönfeld“ in Kassel führte nach kurzer Zeit zur Ernennung zum Oberarzt.  Bis zum Oktober 2001 leitete Dr. Weigt über einen Zeitraum von über 8 Jahren die Anästhesie-Abteilung der Kinderklinik  als Chefarzt bevor er sich in eigener kassenärztlicher Praxis niederließ und in 2002 an der Medizinischen Hochschule Hannover den Doktorgrad erlangte.

Seit 2005  übt er seine  Tätigkeit im Rahmen einer Berufsausübungsgemeinschaft mit seiner Ehefrau Sonja Scharf aus und betreut so weit über 3000 Patienten pro Jahr bei Eingriffen auf dem Gebiet der Allgemein-, Hand- und Unfallchirurgie, der HNO-, Kiefer-/Oralchirurgie sowie der Zahn- und Augenheilkunde.

Seit 2005 hat Herr Dr. Weigt mit seiner weitreichenden Erfahrung die anästhesiologische Versorgung der Patienten unserer Praxis bei operativen Eingriffen vorwiegend in unserem OP der Ocurana GmbH – ambulante Augenmedizin in Rotenburg an der Fulda übernommen.

 

Dr. med. Uwe Trulson

Dr. med. Uwe TrulsonGeboren 1958 in Altenburg

Uwe Trulson absolvierte sein Studium der Humanmedizin am Medizinischen Institut in Krasnodar in Russland zwischen Kaspischem und Schwarzem Meer gelegen.

Die Approbation als Arzt erfolgte im Jahre 1983.

Im Anschluss arbeitete er als Assistenzarzt an der Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie der Medizinischen Akademie Erfurt, wo er 1989 den Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin erlangte.

1992 erfolgte ebenfalls in Erfurt die Promotion zum Dr. med.

Nach der weiteren Tätigkeit als angestellter Anästhesist an der Zentralklinik Bad Berka entschloss sich Dr. Trulson 1993 zur Niederlassung in eigener Praxis und übernimmt seitdem die anästhesiologische Betreuung von Patienten bei ambulanten Eingriffen in Kooperation mit Chirurgen, Kinderchirurgen, Frauen- und HNO-Ärzten, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen, Zahnärzten und Augenärzten.

Dr. Trulson ist seit 2006 für unsere Praxis tätig und übernimmt mit seinem breiten Erfahrungsschatz die anästhesiologische Behandlung und Überwachung unserer Patienten in der Praxis für ambulante Augenmedizin in der Gebrüderstr. 13, Eschwege.

Dr. Heinrich Kaune

Dr. Kaune Augenarzt
in Mühlhausen

Text folgt

Dr. Laura Ring

Dr. Laura Ring

Geboren am 21.01.1976 in Kronstadt, (Rumänien)

Nach Abschluss ihres Studiums der Humanmedizin an der Universität Carol Davila (Bukarest) im Jahr 2004 absolvierte sie ihre Ausbildung zum Facharzt für Augenheilkunde in der Augenklinik des Armee-Krankenhauses in Bukarest.

Bereits in der Zeit ihrer Facharztausbildung, die sie in 2007 erfolgreich abschloss, nutzte Frau Ring die Gelegenheit, mehrere deutsche Augenkliniken im Rahmen von Stipendien kennen zu lernen.

Im Rahmen ihrer weiteren Tätigkeit an mehreren Privatkliniken in der Hauptstadt Rumäniens übernahm Frau Ring in 2013 die Position der Oberärztin der Augenabteilung.

Aufgrund ihrer positiven Erfahrungen während ihrer vorbenannten Aufenthalte in deutschen Kliniken strebte Frau Ring an, ihre private und berufliche Zukunft in Deutschland zu gestalten.

Hierzu erwarb sie im Juni 2015 die deutsche Approbation und im August 2015 nach erneuter Prüfung die Anerkennung als Augenärztin, so dass Sie als engagierte Augenärztin in einer operativen ausgerichteten Gemeinschaftspraxis in Wuppertal ihre umfangreichen Kenntnisse der Augenheilkunde einsetzen konnte.

Seit Oktober 2016 ist sie als Augenärztin in der Goldschmiedenstraße an unserem Standort in Eisenach tätig.

Khaled Selim

Khaled Selim Khaled Selim, geboren am 14.02.1983 in Kairo – Ägypten, schloss sein Medizinstudium an der Ain-Shams-Universität im März 2008 ab.

Von 2008 bis 2014 arbeitete er als Augenarzt und Arzt in Weiter-
bildung in mehreren staatlichen
und privaten Augenzentren in Kairo, wo er seine ersten klinischen und chirurgischen Erfahrungen in der Ophthalmologie sammeln konnte. Im Jahr 2014 hat er in Ägypten angefangen, die deutsche Sprache zu erlernen und im Oktober 2015 hat er die deutsche Approbation bekommen.

Herr Selim ist als Arzt in Weiterbildung bei uns beschäftigt.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Herrn Selim.

Najat Eswaisi

Khaled Selim Frau Eswaisi wurde am 23.12.1976 in Libyen geboren, ist verheiratet und hat 3 Kinder.

Nach dem Abitur 1995 schloss sie 2001 das Studium der Humanmedizin in Libyen ab.

Nachdem Frau Eswaisi mehrere Jahre Berufserfahrung als Assistenzärztin in der Augenklinik im Universitätsklinikum Sirte in Libyen  gesammelt hat, ist sie seit dem Jahr 2010 in Deutschland tätig, wo sie im Februar 2014 die deutsche Approbation erhielt. Zuerst arbeitete sie als Assistenzärztin in Weiterbildung im Merheim Krankenhaus in Köln und anschliessend in den Merkischen Kliniken in Lüdenscheid. Die Facharztprüfung bestand sie  am 09. Mai 2015 in Westfalen-Lippe.

Seit Juli 2016 dürfen wir Frau Eswaisi in unserem Team als Fachärztin für Augenheilkunde in unserer Praxis in Melsungen begrüssen.

Rakhal Sen

Rakhal Sen

Herr Sen wurde am 08.06.1971 in Oberhausen geboren.

Nach Beendigung seines Zivil-
dienstes in der Wohnstätte für geistig und körperlich Behinderte
in Bebra im Jahr 1992 begann
Herr Sen sein Studium der Kunst-
geschichte, Philosophie, Pädagogik und Soziologie an der Hochschule in Kassel.

Zum Sommersemester 1994 wechselte Herr Rakhal Sen zum Studium der Humanmedizin an der Philipps-Universität Marburg.

Vor seiner Approbation als Arzt im Oktober 2002 war Herr Sen für 2 Jahre als Arzt im Praktikum in der Klinik für Neurochirurgie des Klinikums Fulda tätig.

Nach einem weiteren Jahr als Assistenz-Arzt in der Reha-Klinik für Orthopädie in Bad Rothenfelde begann Herr Sen im Januar 2004 seine Ausbildung zum Facharzt für Augenheilkunde in der Augenklinik des Klinikums Bad Hersfeld.

Nach seiner erfolgreichen Facharztprüfung im Mai 2010 war Herr Rakhal Sen weiterhin als Facharzt der Augenklinik des Klinikums Bad Hersfeld beschäftigt, bevor er seine Tätigkeit mehr und mehr in den Bereich der ambulanten Augenheilkunde  am MVZ Bad Hersfeld-Rotenburg verlagerte.

Wir freuen uns, Ihnen mit Herrn Rakhal Sen einen in der ambulanten Versorgung von Augenkrankheiten langjährig erfahrenen Facharzt in unserer Praxis in Melsungen anbieten zu können.

Dr. med. Gerhard Pernice

Dr. med. Gerhard Pernice

Herr Pernice wurde am 09.07.1951 in Göttingen geboren.

Nach Erlangung der allg. Hoch-
schulreife im Jahr 1970 in Bad Hersfeld begann Herr Gerhard Pernice sein Studium der Biologie an der Universität Gießen.

Im April 1970 wechselte er zum Studiengang Humanmedizin und besuchte hierzu bis zum Dezember 1976 die Georg-August-Universität Göttingen.

Es folgte für 1 Jahr die Tätigkeit als Medizinalassistent in Nordheim und anschließend bis Mai 1982 die Arbeit als wissenschaftlicher Assistent der Universitäts-Augenklinik Würzburg.

Seine Promotion zum Doktor der Medizin erlangte Herr Pernice im Januar 1979. Die Anerkennung als Facharzt für Augen-
heilkunde erfolgte nach erfolgreicher Prüfung im Juli 1982.

Bis Juli 1983 war Herr Dr. Gerhard Pernice als Facharzt in der Augenklinik Stade tätig.

Danach betrieb er mit seinem Vater eine Gemeinschaftspraxis für Augenheilkunde in Bad Hersfeld, die Dr. Gerhard Pernice nach altersbedingtem Ausscheiden seines Vaters vor 30 Jahren als Einzelpraxis fortführte.

Nun freuen wir uns, mit Herrn Dr. Gerhard Pernice einen weiteren erfahrenen Augenarzt zu unserem Team zählen zu können und damit unseren Tätigkeitsbereich um einen neuen Standort in Bad Hersfeld zu erweitern.

Dr. med. Serge Sjapic, FEBO

Dr. med. Serge Sjapic

Geboren wurde er 1982 in Minsk (Weißrussland).

Nach Beginn seines Studiums der Humanmedizin an der Belarussischen Staatlichen Medizinischen Universität Minsk wechselte Herr Sjapic in 2003 nach Köln an die Albertus-Magnus-Universität, wo er im Jahr 2007  sein Medizinstudium abschloss.

Bereits während seines Studiums engagierte sich Herr Sjapic  auf dem Gebiet der ophthalmologisch-wissenschaftlichen Forschung. So war er  von 2004 bis 2008 im Institut für Neurophysiologie der Universität Köln tätig. Ab 2008 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter im Retinalabor der Uniklinik Aachen und erhielt für seine wissenschaftliche Tätigkeit Stipendien der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG), der russischen Opthalmologischen Gesellschaft (ROG) und der Association for Research in Vision and Ophthalmology (ARVO).

Die Prüfung zum Facharzt für Augenheilkunde und fellow of the european board of ophthalmology (EBO) absolvierte Herr Sjapic in 2013.

Ab 2015 schloss sich seine operative Ausbildung in der Augenklinik Dardenne, Bonn an, wo er zusätzlich eine speziell Retinasprechstunde zu Diagnostik und Therapie von Netzhauterkrankungen einführte.

Wir freuen uns, dass Herr Sjapic unser Team mit seinen speziellen ophthalmologischen Kenntnissen und seiner wissenschaftlichen Erfahrung ab April 2017 bereichern wird.

Dr.Arif Ordu

Dr. Ordu FA für Allgemeinmedizin

Gordana Zlateva

Gordana Zlateva

Frau Gordana Zlateva wurde am 24.06.1969 in Skopje (Mazedonien) geboren.

Nach Abschluß ihres Studiums der Humanmedizin an der Universität St. Kiril und Metodi in Skopje im Jahr 1993, absolvierte sie ihre Ausbildung zum Facharzt für Augenheilkunde. Im Anschluss erwarb sie in 2005 den „Master der medizinischen Wissenschaften“ an der Universitätsaugenklinik „Mutter Theresa“ in Skopje, wo sie bis 2010 tätig war.

Mit einer zusätzlichen Ausbildung an der Universität in Novi Sad (Serbien) im Jahr 2009 qualifizierte sie sich besonders für die Diagnostik und Behandlung von Entwicklungsstörungen der Netzhaut bei Frühgeborenen.

Von 2010-2017 arbeite sie in leitender Position an Privatkliniken in Skopje u. a. als auch ärztlicher Klinik-Direktor.

Seit Mai 2017 lebt sie in Deutschland um für sich und ihre Tochter eine neue Zukunft aufzubauen.

Wir freuen uns, mit Frau Zlateva eine erfahrene Augenärztin für unseren Standort in Mühlhausen gefunden zu haben.

(Hospitantin seit Mai - Wartend auf Facharztanerkennung durch die Ärztekammer.)

Kontakt
Vorname
Name
Straße
PLZ
Ort
Telefon
Telefax
E-Mail

Senden Sie mir folgende Broschüre zu:

Ihre Nachricht

Bitte vor dem Absenden die Zahl 5988
als Spam-Schutz eingeben: